Andre Haddad Chief Executive Officer

Andre liebt Autos, das Consumer-Web und die Umwelt – und Turo vereint all diese Leidenschaften in perfekter Harmonie. Bevor Andre 2011 CEO bei Turo wurde, war er CEO bei Shopping.com, dem führenden Onlineportal für Produkt- und Preisvergleiche, das 2005 von eBay für $600 Mio. erworben wurde. Vor seiner Zeit bei Shopping.com war er bei eBay als Senior Vice President (Product) für die Bereiche Produktmanagement, Design und Forschung des globalen Marketplace-Geschäfts von eBay verantwortlich. Andre übernahm während seiner Zeit bei eBay verschiedene Aufgaben, einschließlich GM in Europa, VP (International Operations) und VP (User Experience and Design).

Vor seiner Zeit bei eBay war Andre Mitbegründer von iBazar, einem führenden europäischen Auktionsmarktplatz, der 2001 von eBay für $140 Mio. erworben wurde. Als COO von iBazar war Andre für die Bereiche Product, Marketing, Operations und International verantwortlich. Vor iBazar war er Brand Manager bei Procter & Gamble und Berater bei Booz Allen & Hamilton. Andre ist Absolvent der HEC Paris.

Alex Benn President

Alex begeistert sich seit seinem dritten Lebensjahr für alles, was fährt, und ist wie schon seine Eltern von der Sharing-Idee überzeugt. Er fuhr alles, von Mopeds bis zu Maseratis, arbeitete als Mechaniker, fuhr mit einem Sportmotorrad durch Nordamerika und rief in den 1990er Jahren ein informelles Car-Sharing-Programm ins Leben. Alex war Vice President für Business Development in der Walmart-Sparte Global Ecommerce und bei den beiden Online-Marktplätzen Minted und Fidex für den Bereich Strategy and Business Development verantwortlich. Seine Onlinekarriere begann Alex nach seiner Zeit als Anwalt bei Cooley Godward 1999 bei eBay, wo er maßgeblich an den frühen eBay-Partnerschaften beteiligt war. Er ist Absolvent der Stanford Law School und der Brown University.

Michelle Fang Chief Legal Officer

Michelles Leidenschaft für Online-Marktplätze begann 2006, als sie zu eBay kam und erlebte, was es heißt, Mitglied einer Online-Community zu sein und an einem gemeinsamen Ziel zu arbeiten. Während ihrer Zeit bei eBay bekleidete Michelle diverse Führungspositionen; sie war unter anderem Leiterin des Bereichs Global Intellectual Property, Leiterin North American Litigation und zuletzt General Counsel von StubHub. Vor ihrer Online-Karriere arbeitete Michelle als Anwältin bei NBC Universal und bei der Anwaltskanzlei Quinn Emanuel in Los Angeles. Michelle ist Absolventin der UC Berkeley School of Law und UCLA. Michelles erstes Auto war ein wirklich niedlicher Nissan 200SX mit Schaltgetriebe und einem provokativen Nummernschild. Wenn sie nicht daran arbeitet, das Turo Erlebnis weiter zu verbessern, sieht man Michelle mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in einem zweckmäßigen, aber immer noch niedlichen Prius in der East Bay herumfahren.

Avinash Gangadharan Chief Technology Officer

Avinash ist ein eifriger Verfechter der Sharing Economy, der digitalen Marktplätze und des Consumerbereichs und blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung beim Aufbau und bei der Entwicklung grundlegender Komponenten für Marktplatz-, Zahlungs- und Retailsysteme zurück. Sein beruflicher Werdegang – vom Informatiker hin zum Leiter großer Teams für die Entwicklung optimal skalierter Web- und Mobillösungen – führte ihn über Stationen u. a. bei eBay, PayPal und Walmartlabs zu Turo. Avinash hat einen Abschluss als Bachelor in Computerwissenschaften.

Andrew Mok Chief Marketing Officer

Seit seinem ersten Zugriff auf das Internet über sein 56-KB-Wählmodem ist Andre besessen davon, online Möglichkeiten zur Verbesserung der realen „Offline“-Welt zu schaffen. Und was könnte inspirierender sein, als Wege zu finden, wie die weltweit 1 Milliarde Autos besser genutzt werden können. Andrew kam im Januar 2012 zu Turo und war in vielen Bereichen tätig – im Finanzwesen, im Marketing und in der Analytik. Als CMO konzentriert Andrew sich darauf, ein Best-in-Class-Team von Marketing-Spezialisten aufzubauen, die alles daran setzen, das Unternehmen profitabel zu entwickeln und Turo zu einer weltweit bekannten Marke zu machen. Zuvor war Andrew Vice President für das Sachgebiet Growth bei DogVacay, Strategieberater bei Bain & Company und Frontend-Entwickler für Life 360. Er hat an der UC Berkeley Abschlüsse in Informatik und Business gemacht.

Ned Sizer Chief Financial Officer

Ned hat eingehende Erfahrung damit, Technologieunternehmen wichtige Wachstumsimpulse zu geben, sie bei ihrem Börsengang zu begleiten und ihnen interessante M&A-Perspektiven aufzuzeigen. Darüber hinaus verfügt er über weitreichende Erfahrung in den Bereichen Fundraising, strategische Planung, Budgetierung und Analyse.

Bevor er zu Turo kam, bekleidete Ned CFO- und andere leitende Positionen in Bay Area-Technologieunternehmen wie Sequoia Consulting Group, Hightail, Ancestry.com, Silver Spring Networks, Omniture, Macromedia und Siebel. Vor seinem Umzug nach San Francisco im März 2000 war Ned ein Jahrzehnt bei der Ford Motor Company tätig, wo er an der Entwicklung neuer Fahrzeugmodelle beteiligt war.

Tom Wang Chief Product Officer

Tom hat umfangreiche Erfahrung im Erstellen von erstklassigen Internetprodukten und Produkten für mobile Geräte. Zu seinem beruflichen Hintergrund gehören Führungsaufgaben im Produktmanagement bei großen börsennotierten Unternehmen wie America Online und Nokia sowie wegweisenden, im Silicon Valley beheimateten Start-ups wie Formspring, Spinner und Organic. Tom hat einen Bachelor-Abschluss der University of Pennsylvania und einen Master-Abschluss der Northwestern.

Lorie Boyd Chief People Officer

Lorie verfügt über eine großen Erfahrungsschatz aus ihrer 25-jährigen Tätigkeit im Silicon Valley und ist bei Turo für die vielfältigen Aspekte des Personalwesens zuständig: Personalbeschaffung, Arbeitgeberleistungen, Arbeitsentgelt, Immigration, Leistungsmanagement, Mitarbeiterbindung, Schulung & Weiterbildung, Mitarbeitereinbindung sowie Belohnung & Anerkennung. Ihr beruflicher Werdegang in den Bereichen Finanzen, Technologie und Personal begann als Auditor bei PriceWaterhouseCoopers. Danach war sie bei Oracle als Managerin für das Hochschulrecruiting tätig, ehe sie 2000 ihre erste Stelle als HR-Managerin beim damals noch unbekannten Start-up Salesforce.com antrat. Bis zu ihrem Wechsel zu Turo leitete Lorie als VP das Ressort „People“ bei Kahuna und Womply. Vor ihren Tätigkeiten in leitenden Positionen war Lorie für das globale Recruiting für Zendesk zuständig, wo sie maßgeblichen Anteil daran hatte, dass die Anzahl der MitarbeiterInnnen in den neun Niederlassungen weltweit innerhalb von nur drei Jahren von etwas über 100 auf fast 900 anwuchs.

Lorie erwarb ihren Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Stanford University und absolvierte ein Aufbaustudium in Rechnungswesen und Steuern an der University of Southern California.

Michelle Peacock Vice President und Leiterin des Ressorts „Government Relations“

In ihrer Funktion als Vice President und Leiterin des Ressorts „Government Relations“ sorgt Michelle dafür, dass Turo sich im komplexen System von Regierungen und Aufsichtsbehörden zurechtfindet, um Menschen im gesamten nordamerikanischen Raum in die Lage zu versetzen, kostengünstige Fahrten mit Autos von Privatpersonen zu unternehmen bzw. sich erfolgreich als Kleinstunternehmer zu betätigen. Davor war sie 12 Jahre lang für eBay Marketplaces, eBay Inc. und PayPal tätig. In dieser Zeit etablierte sie ein Government-Relations-Programm (GR) auf US-Staatenebene, ein Programm für die Entwicklung neuer Märkte und Unternehmungen sowie – für PayPal – ein globales GR-Programm. Weitere Meilensteine in ihrer Karriere waren die Initiierung eines GR-Programms auf US-Staatenebene für Cisco Systems und ihre Zusammenarbeit mit einem Team erstklassiger Spezialisten bei einem auf Bundes- und Staatenebene gegen Microsoft angestrengten Kartellrechtsverfahren. Ihre Karriere begann Michelle in Washington, DC als Government Relations Director bei der Beneficial Corp, wo sie die Interessen ihres Unternehmens in Fragen des Steuerrechts, des Verbraucherschutzes und der Beschäftigungspolitik beim US-Kongress vertrat.

Steve Webb Vice President des Ressorts „Communications“

Steve ist für die Kommunikation bei Turo zuständig und nimmt, da er noch nie ein Auto besessen hat, selbst gerne die Turo Dienste in Anspruch. Seit 2012, als er zu Turo kam und der erste firmeninterne Kommunikationsleiter wurde, ist Steve für die Außendarstellung und Strategievermittlung von Turo gegenüber Verbrauchern, Gesetzgebern, Marktteilnehmern und Interessengruppen weltweit verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Turo war er in den Bereichen Kommunikation und Markenentwicklung für Umweltschutzorganisationen, CleanTech-Unternehmen und neu gegründete Start-up-Unternehmen tätig. Der in San Francisco beheimatete Steve verbrachte vier Jahre in Peking, wo er für Fortune 500-Unternehmen an Kommunikationskampagnen rund um die Olympischen Spiele 2008 beteiligt war. Er erwarb den akademischen Grad Bachelor of Arts für Geschichte an der University of California in San Diego.

Brian Beaver Vice President des Ressorts „Design“

Brians Liebe zu vierrädrigen Gefährten begann mit einem Saab Turbo Ende der 80er Jahre. Seit dieser Zeit ist er ein eingefleischter Autoliebhaber. Sein beruflicher Werdegang brachte ihn zu Sony, wo er 14 Jahre lang Designteams leitete und zuletzt daran arbeitete, die globale, für mobile Anwendungen optimierte WebUX-Plattform von Sony zu transformieren. Nach seinem Weggang von Sony setzte er seine Führungsqualitäten dafür ein, bei Eventbrite die Disziplin beim Design auszubauen und zu verbessern, was den erfolgreichen Börsengang möglich machte. Dank seines großen Erfahrungsschatzes versteht es Brian, eine Designvision verständlich zu machen, leistungsstarke Teams aufzubauen und Benutzern unabhängig von der Größe eines Designs ein eindrucks- und wirkungsvolles Erlebnis zu verschaffen.

Doug Watt Vice President des Ressorts „Physical Operations“

Doug blickt auf 25 Jahre Berufserfahrung in der Mietwagenbranche zurück. Seine Karriere begann bei Enterprise Rent-A-Car, als das Unternehmen noch klein und relativ unbekannt war. Als Regional Vice President bei Enterprise leistete er Pionierarbeit in den Regionen North und Peninsula der San Francisco Bay Area, wo er neben der Hauptverwaltung mit 250 MitarbeiterInnen 35 Mietwagenstationen eröffnete und beaufsichtigte. Auch davor schon bewies er Pioniergeist – als Deckarbeiter auf einem Lachsfangschiff in Alaska und als Gründungsmitglied einer Rock 'n‘ Roll-Band in Colorado, die schließlich auch in San Francisco auftrat. Doug hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Colgate University.

Francisco Silva Vice President des Ressorts „Tax“

Francisco wurde in Mexiko geboren und wuchs dort auf. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und dem Master-Abschluss in Steuerrecht betreute er Mandanten in Steuerverfahren, ehe er in die USA zog und an der Temple University den akademischen Grad Master of Laws (LL.M) im Fach Internationale Besteuerung erwarb. Während seiner 18-jährigen Berufstätigkeit arbeitete Francisco für Fortune 500-Unternehmen – als Berater während seiner Zeit bei Ernst & Young und als betriebsinterner Experte für Steuerfragen. Neben seiner Erfahrung in steuerlichen Angelegenheiten verfügt Francisco auch über eingehende Erfahrung in der Leitung von Teams in den Bereichen Treasury, Risikomanagement, Anlegerbeziehungen und Regionalgeschäftsführung.

Jennifer Schultz Vice President, Corporate Controller

Jennifer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Rechnungswesen und arbeitete für Technologieunternehmen mit und ohne Börsennotierung. In den letzten 10 Jahren unterstützte sie aufstrebende Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Wachstumsstrategie und der Vorbereitung auf den Börsengang und begleitete den Prozess ihrer Börsennotierung. Vor ihrem Wechsel zu Turo bekleidete sie verschiedene Führungspositionen im Rechnungswesen bei AppDynamics, Coverity, MobiTV und Macromedia. Jennifer begann ihre Karriere als Wirtschaftsprüferin bei Ernst & Young LLP. Sie erwarb den akademischen Grad Bachelor of Arts in Business (mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Buchhaltung) an der University of Washington.

Howard Hartenbaum Partner August Capital

Howard Hartenbaum kam 2008 zu August Capital. Davor war er General Partner bei Draper Richards LP, wo er der Gründungskapitalgeber für Skype und ein vormaliges Mitglied des Board of Directors war. Aufgrund seiner Erfolge wurde Howard Hartenbaum in die Forbes-Midas-Liste der Top-Risikokapitelgeber aufgenommen.

Vor seiner Tätigkeit als Risikokapitelgeber war Howard bei Hughes Electronics für die Unterstützung der Geschäftsentwicklung, des Marketings und des Verkaufs von Satelliten-, Informationssicherheits- und Automobiltechnologien verantwortlich, die von HRL Laboratories entwickelt wurden. Er arbeitete außerdem in technischen Positionen in den Bereichen Ergonomie und Benutzererfahrung bei der Honda Motor Company sowie im Bereich Fertigung bei Teledyne Relays.

Howard hat ingesamt zehn Jahre in Luxemburg und Japan gearbeitet und hat einen Abschluss des Massachusetts Institute of Technology. Er hat seinen Abschluss an der M.I.T gemacht.

Deepak Karma General Partner Canaan Partners

Deepak ist seit mehr als 20 Jahren bei Canaan Partners und konzentriert sich auf Investitionen in digitale Medien und Software. Deepak hat weitreichende Interessen und ist risikofreudig. Er war führend bei Canaans frühen Investitionen in DoubleClick, dem ersten und führenden Unternehmen für den Verkauf von Werbeplatz in Online-Medien, und war auch maßgeblich an Canaans Investionen in Acme Packet, einem in den Bereichen Netzwerksicherheit und Virtualisierungen führenden Unternehmen, sowie in SuccessFactors beteiligt, einem Pionier für cloudbasierte Software für Personalmanagement.

Deepak erwarb einen BA von der Carleton University und einen MBA von der Harvard Business School. Er wurde 2008 und 2009 in der Forbes-Midas-Liste aufgeführt. Er war von 2008 bis 2012 Mitglied des Vorstands der National Venture Capital Association. In seiner Freizeit engagiert er sich in verschiedenen Mikrofinanzinitiativen und war Vorsitzender des Investment Committee des Global Commercial Microfinance Consortium der Deutschen Bank.

Brook Porter Partner Kleiner Perkins Caufield & Byers

Brook Porter kam 2010 zu Kleiner Perkins Caufield & Byers und ist Partner des Green Growth Fund (GGF) von KPCB, der die nachhaltige Unterstützung junger, in neuen Märkten führender Unternehmen zum Ziel hat. Er fokussiert sich auf mehrstufige Investitionen im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und technologischer Innovation mit den Schwerpunkten Transport, Landwirtschaft und dezentrale Stromerzeugung. Brook arbeitet eng mit Unternehmern zusammen und ist im Verwaltungsrat sowie als Beobachter und/oder Berater für Amprius, Amyris (Nasdaq: AMRS, 2010), Bloom Energy, Kaiima, Farmers Edge, BlueOak, Elcomax, Luxvue (erworben 2014), Orcan, Renmatix, Siluria und Turo tätig.

Brook ist ein Multi-Unternehmer, der mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Bereich erneuerbarer Energien in KPCB einbrachte. Er war Mitbegründer zweier nachhaltiger Transportunternehmen: Intelligent Energy, ein auf Brennstoffzellentechnologie spezialisiertes Unternehmen, und Primafuel, ein Unternehmen für kohlenstoffarme Kraftstoffe. Brooks Aufgaben in beiden Unternehmen reichten von F&E über Führungsaufgaben in Technik und operativem Geschäft bis hin zu unterschiedlichen Finanzierungen für das Unternehmen. Brook war ein Mitentwickler des elektrischen ENV Motorcycle, das von den Magazinen TIME und Popular Science zu einer der besten Erfindungen des Jahres 2005 gekürt wurde.

Brook hat einen BS-Abschluss der University of California in Berkeley in Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Umwelttechnologie. Er wird in zahlreichen US-amerikanischen und internationalen Patenten im Bereich der erneuerbaren Energien genannt, einschließlich Energieumwandlung und Katalyse. Brook ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn. Seine Hobbys sind Skifahren, Kochen, Triathlon und Abenteuerurlaube.

Andre Haddad Chief Executive Officer Turo

Andre liebt Autos, das Consumer-Web und die Umwelt – und Turo vereint all diese Leidenschaften in perfekter Harmonie. Bevor Andre 2011 CEO bei Turo wurde, war er CEO bei Shopping.com, dem führenden Onlineportal für Produkt- und Preisvergleiche, das 2005 von eBay für $600 Mio. erworben wurde. Vor seiner Zeit bei Shopping.com war er bei eBay als Senior Vice President (Product) für die Bereiche Produktmanagement, Design und Forschung des globalen Marketplace-Geschäfts von eBay verantwortlich. Andre übernahm während seiner Zeit bei eBay verschiedene Aufgaben, einschließlich GM in Europa, VP (International Operations) und VP (User Experience and Design).

Vor seiner Zeit bei eBay war Andre Mitbegründer von iBazar, einem führenden europäischen Auktionsmarktplatz, der 2001 von eBay für $140 Mio. erworben wurde. Als COO von iBazar war Andre für die Bereiche Product, Marketing, Operations und International verantwortlich. Vor iBazar war er Brand Manager bei Procter & Gamble und Berater bei Booz Allen & Hamilton. Andre ist Absolvent der HEC Paris.

Joerg Lampartner Leiter des Ressorts „Mobility Services“ Daimler Financial Services AG

Als Leiter des Ressorts „Mobility Services“ bei Daimler Financial Services befasst sich Jörg Lamparter mit Themenfeldern, die die Zukunft der Mobilität verändern werden. Ein wichtiger Meilenstein im Hinblick auf die Mobilität war der erfolgreiche Abschluss des Joint Venture am 31. Januar 2019 zwischen der Daimler AG und der BMW Group bei Taxidiensten (FREE NOW), beim Carsharing (SHARE NOW), bei der multimodalen Mobilität (REACH NOW), bei Parkdiensten (PARK NOW) und bei elektrischen Ladestationen (CHARGE NOW). Joerg Lamparter ist verantwortlich für die Ressorts Autonomous Services, Digital Mobility Solutions und Urban Mobility Concepts sowie für die Verwaltung des Portfolios an Firmenbeteiligungen (u. a. Blacklane, FlixMobility, Taxify und Turo).

Susan Athey Professorin für „Economics of Technology“ Stanford Graduate School of Business

Susan Athey ist Professorin im Fach „Economics of Technology“ an der Stanford Graduate School of Business (GSB). Sie machte ihren Bachelor-Abschluss an der Duke University und erwarb ihren Doktortitel in Philosophie (PhD) an der Stanford University. Außerdem erhielt sie einen Ehrendoktor von der Duke University. Sie unterrichtete schon an den Wirtschaftsfakultäten des MIT und der Universitäten Stanford und Harvard. Ihre derzeitigen Forschungsschwerpunkte sind die Ökonomie der Digitalisierung, das Design digitaler Marktplätze und das Schnittfeld zwischen Ökonometrie und maschinellem Lernen. Davor war sie in unterschiedlichsten Fach- und Arbeitsgebieten tätig: Holzauktionen, Internetsuche, Online-Werbung, Nachrichtenmedien und Einsatz digitaler Technologien bei Anwendungen in sozialen Bereichen. Als eine der ersten „Tech-Ökonominnen“ war sie sechs Jahre lang als beratende Chefökonomin für die Microsoft Corporation tätig. Sie gehört den Vorständen von Expedia, Lending Club, Rover, Turo und Ripple sowie der gemeinnützigen Organisation Innovations for Poverty Action an. Sie arbeitet daneben als Langzeitberaterin für das Ministerium für Forstwirtschaft der kanadischen Provinz British Columbia, das sie beim Architekturdesign und bei der Implementierung eines auktionsbasierten Preisbildungssystems unterstützt. Sie ist darüber hinaus Direktorin der Shared Prosperity and Innovation Initiative der Stanford GSB sowie stellvertretende Direktorin des Stanford Institute for Human-Centered Artificial Intelligence.

Joey Levin Chief Executive Officer IAC

Seit seiner Ernennung zum Director im Juni 2015 ist Joey Levin für die strategische Führung der Holding-Gesellschaft IAC (InterActiveCorp) und deren tätiger Unternehmen zuständig. Außerdem gehört er dem Vorstand (Board of Directors) von IAC an.

Davor war Joey Levin als CEO für den Geschäftsbereich Search & Applications von IAC und damit für die Desktopsoftware, die mobilen Anwendungen und die Medienangebote im Segment dieses Geschäftsbereichs zuständig: About.com, Apalon, Ask.com, ASKfm, Citysearch, CityGrid, Dictionary.com, Investopedia, Mindspark, PriceRunner und SlimWare. In dieser Position war er verantwortlich für die Entwicklung der globalen Strategie und die Maximierung der Geschäftschance aller Marken im Segment des IAC-Geschäftsbereichs Search and Applications.

Von November 2009 bis Januar 2012 war Levin als Chief Executive Officer für das IAC-Tochterunternehmen Mindspark Interactive Network tätig. Davor war er Senior Vice President des Geschäftsbereichs „Mergers & Acquisitions and Finance“ von IAC, nachdem er nach seinem Wechsel zu IAC im Jahr 2003 schon mehrere andere Positionen innerhalb der Gesellschaft bekleidet hatte. Bis zu seinem Eintritt bei IAC gehörte Levin der „Technology Mergers & Acquisitions“-Gruppe der Credit Suisse First Boston (heute Credit Suisse) in ihrer Niederlassung in San Francisco an. In dieser Zeit war er für Aktien- und Personengesellschaften des Technologie- und E-Commerce-Sektors beratend tätig.

Joey Levin ist derzeit Vorstandsvorsitzender (Chairman of the Board) der beiden Unternehmen Match Group, Inc. und ANGI Homeservices Inc. und Mitglied des Vorstands von Turo. Er war Vorstandsmitglied bei Groupon (NASDAQ: GRPN – von März 2017 bis Juli 2019), bei Tree.com (NASDAQ: TREE – von August 2008 bis November 2014) und bei The Active Network (NYSE: ACTV – von Februar 2008 bis zum Börsengang des Unternehmens und dessen Verkauf an Vista Equity Partners für 1 Mrd. US-Dollar im Dezember 2013). Levin ist Absolvent des Jerome Fisher Program in Management & Technology der University of Pennsylvania und hat die akademischen Grade B.S. in Economics der Wharton School und B.A.S. in Engineering der School of Engineering and Applied Sciences. Joey Levin ist derzeit auch Mitglied des Undergraduate Executive Board an der Wharton School.

Alexander von Furstenberg Director IAC

Alexander von Fürstenberg ist der Gründer und Chief Investment Officer von Ranger Global Advisors, ein Family Office, das auf die Verwaltung privater Großvermögen und opportunistische, wertbasierte Investitionen spezialisiert ist. Zuvor war er Co-Managing Member und Chief Investment Officer bei Arrow Capital Management, LLC, einer privaten Investment-Gesellschaft, die auf globale börsennotierte Aktien fokussiert ist und in einem Zeitraum von acht Jahren eine annualisierte Rendite von 22,4 % erzielte.

Seit 2001 ist er Chief Investment Officer bei Arrow Investments, Inc., der privaten Investment-Gesellschaft, die für seine Familie tätig ist. Alexander von Fürstenberg ist außerdem Mitinhaber und Director der Diane von Furstenberg Studio, LP. Zusätzlich zu seiner philanthropischen Tätigkeit als Director der Stiftung „The Diller – von Furstenberg Family Foundation“ gehört Alexander von Fürstenberg dem Vorstand der gemeinnützigen Einrichtung „Friends of the High Line“ an. Er ist Absolvent der Brown University.

Unser Team

Wir stellen Dir die Menschen vor, die beim weltgrößten Marktplatz für pivates Carsharing das Steuer in der Hand halten.

Unser Team

Lerne die Menschen hinter dem weltgrößten Marktplatz für privates Carsharing kennen.

Firmenleitung

Biografie lesen

Andre Haddad

Chief Executive Officer

Biografie lesen

Alex Benn

President

Biografie lesen

Michelle Fang

Chief Legal Officer

Biografie lesen

Avinash Gangadharan

Chief Technology Officer

Biografie lesen

Andrew Mok

Chief Marketing Officer

Biografie lesen

Ned Sizer

Chief Financial Officer

Biografie lesen

Tom Wang

Chief Product Officer

Biografie lesen

Lorie Boyd

Chief People Officer

Biografie lesen

Michelle Peacock

Vice President und Leiterin des Ressorts „Government Relations“

Biografie lesen

Steve Webb

Vice President des Ressorts „Communications“

Biografie lesen

Brian Beaver

Vice President des Ressorts „Design“

Biografie lesen

Doug Watt

Vice President des Ressorts „Physical Operations“

Biografie lesen

Francisco Silva

Vice President des Ressorts „Tax“

Biografie lesen

Jennifer Schultz

Vice President, Corporate Controller

Board of Directors

Howard Hartenbaum

August Capital

Partner

Biografie lesen

Deepak Kamra

Canaan Partners

General Partner

Biografie lesen

Brook Porter

Kleiner Perkins Caufield & Byers

Partner

Biografie lesen

Andre Haddad

Turo

Chief Executive Officer

Biografie lesen

Joerg Lampartner

Daimler Financial Services AG

Leiter des Ressorts „Mobility Services“

Biografie lesen

Susan Athey

Stanford Graduate School of Business

Professorin für „Economics of Technology“

Biografie lesen

Joey Levin

IAC

Chief Executive Officer

Biografie lesen

Alexander von Furstenberg

IAC

Director

Biografie lesen

Verstärke unser Team

Hilf uns, die weltweit eine Milliarde Autos besser zu nutzen.